BARTÓK BY ARRANGEMENT: MUSIC FOR VIOLA

 

bartokarrang

    Sonata No. 2 for Viola and Piano
    Sonata for Viola Solo
    Rhapsody No. 1 for Viola  and Strings

Vidor Nagy (Viola), Péter Nagy (Klavier), Divertimento Budapest
©Toccata Classics

Booklet-Text von Ulrich Drüner

 


EIN JAHRHUNDERT IN WIEN

 

Ein Jahrhundert in WienLudwig van Beethoven
Trio für Viola, Violoncello und Klavier
Es-Dur op. 81b (*)

Johannes Brahms
Trio für Viola, Violoncello und Klavier
a-moll, op. 114

Alexander von Zemlinsky
Trio für Viola, Violoncello und Klavier d-moll, op. 3 (*)

Vidor Nagy (Viola), Carmen Piazzini (Klavier) Jürgen Gerlinger (Violoncello)

(*) Welt-Ersteinspielung
©Edition HERA

Rezensionen:

CD-Besprechung aus FANFARE 2006
Original und deutsche Übersetzung


Viola-Trios

Viola-TriosJohann August Just
Trio für Viola, Violoncello und Klavier
Es-Dur op. 13,4

Johann Babtist Holzer
Trio für Viola, Violoncello und Klavier
C-Dur op. 7,3

Michael Glinka
Trio Pathétique für Viola, Violoncello und Klavier

Wilhelm Berger
Trio für Viola, Violoncello und Klavier g-moll op. 94

Vidor Nagy (Viola), Carmen Piazzini (Klavier), Peter Wolf (Violoncello)

©Bayer Records

Rezensionen:

CD-Besprechung aus THE STRAD / APRIL 2008
Original und deutsche Übersetzung


MEDITATION

MeditationNiccolo Paganini – Sonata per la Grand’Viola
Franz Liszt – Romance oublieé
Leó Weiner – Pereger Rekrutiertanz
Erik Satie – Gymnopédie Nr. 1
Gyula Dávid – Adagio ma non troppo
Heinrich Neumann – Serenade
Gustav Mahler – Adagietto
Benjamin Britten – Lachrymae
Jules Massenet – Méditiation
Enrico Toselli – Serenata

Vidor Nagy, Viola
Martina Schrott, Harfe

©Bayer Records

Rezensionen:

FONO FORUM 2002: Meditatives, Kurioses und Unterhaltsames verbindet sich in dieser Aufnahme zu einer originellen Mischung für Bratschenfreunde…

CD-Besprechung AMERICAN RECORD GUIDE March / April 2002
Original und deutsche Übersetzung


BRAHMS VIOLASONATEN

Brahms ViolasonatenJOHANNES BRAHMS
Sonaten für Viola und Klavier

Vidor Nagy, Viola
Carmen Piazzini, Klavier

© Edition HERA

Rezensionen:
CD-Besprechung AMERICAN RECORD GUIDE 2004
Original und deutsche Übersetzung

CD-Besprechung FANFARE MARCH / APRIL 2004
Original und deutsche Übersetzung

CD-Besprechung THE STRAD / Juni 2004

CD-Besprechung klassik.com (18.02.2004)


FANTASIA

FantasiaFANTASIA – Werke für Viola / Works for Violas

Henry Vieuxtemps – Prélude
Henry Vieuxtemps – Capriccio aus/from op. 55
Paul Hindemith – Passacaglia aus/from op. 11, Nr. 5
Igor Stravinsky – Elégie
Sergei Prokofiev – Sonate/Sonata op. 115
György Kurtág – Jelek/Zeichen/Signals
J.S.Bach/Zoltán Kodály – Fantasia Cromatica

Vidor Nagy, Viola

©2004 VMS/Zappel Music

Rezensionen:
CD-Besprechung aus THE STRAD / NOV 2004
Original und deutsche Übersetzung


BACH UND DAS 20. JAHRHUNDERT

Werke von Bach, Ligeti, Zimmermann, Perderecki, Bartók

Bach und das 20. JahrhundertJoh. Seb. Bach – Sonate Nr. 1 g-moll – Adagio – Fuge
Bernd Alois Zimmermann – Sonate für Viola Solo
Joh. Seb. Bach – Sonate Nr. 2 a-moll – Adagio – Fuge
Krzysztof Penderecki – Cadenza per Viola sola 1984
Joh. Seb. Bach – Sonate Nr. 3 C-Dur – Adagio – Fuge
Béla Bartók – Sonate für Violine solo 1944 – Fuga
Joh. Seb. Bach – Partita Nr. 2 d-moll – Ciaconna
György Ligeti – Sonate für Viola solo 1994
Chaconne chromatique

Vidor Nagy, Viola

©Bayer Records

Rezensionen:
STEREOPLAY 2002
Der Bratscher Vidor Nagy ist seit langem für seine repertoire-bereichernden Einspielungen bekannt und geschätzt. Mit seiner Aufnahme „Bach und das 20. Jahrhundert“ erfüllt er sich einen Wunsch, den sicher jeder passionierte Musiker hegt: „Großvater“ Bach als Nährboden und ungebrochenen Anreger für Komponisten und Interpreten zu zeigen…

STUTTGARTER ZEITUNG 31.10.2001
Bratschenrecital von Vidor Nagy – EIN DIALOG DER JAHRHUNDERTE …


KLASSISCHE VIOLAKONZERTE

Klassische ViolakonzerteKLASSISCHE VIOLAKONZERTE /
18th CENTURY VIOLA CONCERTOS

Johann Stamitz (1717 – 1757)
Konzert für Viola und Streichorchester G-Dur
Concerto for viola and string orchestra in G major
Anton Stamitz (1750 – 1809?)
Konzert für Viola und Orchester B-Dur
Concerto for viola and orchestra in B flat major
Johann Matthias Sperger (1750 – 1812)
Konzert für Viola und Orchester D-Dur
Concerto for viola and orchestra in D major

Vidor Nagy, Viola
Kurpfälzisches Kammerorchester
Dirigent/Conductor: Jiri Malát

© Edition HERA

Rezensionen:
CD-Besprechung aus THE STRAD JANUARY 2001
Original und deutsche Übersetzung

CD-Besprechung aus AMERICAN RECORD GUIDE 2001
Original und deutsche Übersetzung


MÄRCHENBILDER

MärchenbilderMÄRCHENBILDER
Meisterwerke für Viola und Klavier

Robert Schumann
Märchenbilder / Fairy Tale Pictures, op. 113
Rebecca Clarke
Sonata
Zoltán Kodály
Adagio
Béla Bartók
Rhapsodie Nr. 1
Manuel de Falla
Suite populaire espagnole

Vidor Nagy, Viola
Günther Schmidt, Klavier/Piano

©1991 “audite”

Rezensionen:
CD-Besprechung aus AMERICAN RECORD GUIDE 2004
Original und deutsche Übersetzung


PAGANINI

PaganiniNICCOLO PAGANINI

Serenata C-Dur P 57
für Viola, Violoncello und Gitarre
Quartett Nr. 15 a-moll P 70
für Viola, Violine, Violoncello und Gitarre

Vidor Nagy (Viola), Ernö Sebestyén (Violine)
Martin Ostertag (Violoncello), Baldur Pollich (Gitarre)

©Bayer Records

Rezensionen:
CD-Besprechung aus DAS ORCHESTER 3/1987


KLASSISCHE KONZERTE FÜR VIOLA

KLASSISCHE KONZERTE FÜR VIOLA

Joseph Schubert (1757 – 1837)
Konzert für Viola und Orchester C-Dur
Alessandro Rolla (1757 – 1841)
Konzert für Viola und Orchester F-Dur

Vidor Nagy, Viola
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn
Leitung Jörg Faerber

©Bayer Records

Rezensionen:
Platten-Besprechung aus THE STRAD JULY 1981
Original und deutsche Übersetzung